Holzhäuser

28.07.2018

Heute zeige ich euch die bereits erwähnten Holzhäuser.  
Was für ein Glück! Es sind immer noch Holzbalken vom Hausbau übrig. Dieses Mal habe ich Holzbalken mit den Maßen 16,0 x 6,0 cm verwendet, die etwas schief waren. Ich habe sie mit der Gehrungssäge bearbeitet und hatte die Häuser innerhalb weniger Minuten zugesägt.

 

 

Eigentlich sahen die Häuser schon in rohem Zustand sehr schön aus, aber ich wollte sie dieses Mal in "weiß und shabby" gestalten.

 

 

Die erste Schicht Acrylfarbe war eine Mischung aus Schwarz mit einem Schuss Dunkelgrün. Die habe ich mit dem Pinsel aufgetragen. Nach dem Trocknen dann noch mit einem Schwamm eine Schicht  helles Grau und nach nochmaligem Trocknen als letzte Farbschicht Weiß.

 

 

Nach jeder Farbschicht musste ich warten, bis die Farbe gut angetrocknet war. Das fiel mir schwer, denn ich möchte immer möglichst schnell sehen, wie das entgültige Ergebnis

aussieht. 

 

 

Als es endlich so weit war und alle Farbschichten trocken waren, habe ich die Kanten und das Dach angeschliffen. So kam die schwarz-grüne Farbe wieder zum Vorschein. Anschließend kamen noch die Fenster und Türen dran, die habe ich ebenfalls angeschliffen. Die Häuser sind zwischen 40 - 47 cm groß.

 

 

Vor zwei Jahren hatte ich schon einmal Holzhäuschen gesägt und mit Acrylfarbe angestrichen.  Sie waren etwas kleiner und in Blau-Grau-Weißtönen. Damals habe ich die Dächer von Hand mit einer Japansäge abgesägt. Das ging sehr gut, allerdings waren diese Balken auch nicht so breit wie die, die ich dieses Mal verwendet habe.

 

 

Vor drei Jahren hatte ich diese Häuschen gemacht und verschenkt.

 

 

Einen gesegneten Sonntag wünscht euch!

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

© 2019 scheunenhaus

info@scheunenhaus.de

73277 Owen, Deutschland