Erste Weihnachtsdeko

Aktualisiert: Apr 5


In drei Wochen ist der erste Advent. Mit dem Dekorieren für die Advents- und Weihnachtszeit werde ich erst nach dem Totensonntag anfangen, aber für Euch habe ich schon einmal vorab fotografiert, was ich in den letzten Tagen gebastelt habe.

Falls ihr die Anhänger nachbasteln möchtet, benötigt Ihr dazu:

- lufttrocknende Modelliermasse

- eine Rolle oder Flasche zum Ausrollen der Modelliermasse

- eine runde Ausstechform

- Streudeko

- ein Stempelkissen in der Farbe Silber, oder in einer Farbe die Euch gefällt

- ein Holzstäbchen (z.B. Schaschlikspieß)

- eine Nagelfeile

Ich habe die Modelliermasse ausgerollt und mit der Ausstechform die "Plätzchen" ausgestochen. Dann habe ich mit einem Holzstäbchen ein Loch hineingebohrt, damit ich die Deko später aufhängen kann. Anschließend habe ich die Anhänger auf zwei verschiedene Weisen weiterbearbeitet:

Für einen Teil der Anhänger habe ich Streudeko als Stempel verwendet. Ich habe die Streudeko auf ein Stempelkissen gedrückt und dann damit die ausgestochenen Kreise bestempelt. So blieben die Farbe und der Abdruck der Streudeko erhalten.

Die anderen Anhänger habe ich mit Streudeko verschönert. Ich habe die Streudeko in die vorbereiteten Anhänger gedrückt und sie dann trocknen lassen. Beim Trocknen schrumpft der Anhänger noch ein wenig und die Streudeko hält sich ohne Kleben in der Modelliermasse.

Zum Schluss habe ich die Kanten ein wenig mit einer Nagelfeile bearbeitet, damit sie glatter werden.

Welche Variante findet ihr schöner? Die Deko bleibt natürlich noch nicht hängen. Sie wird eingelagert bis kurz vor dem 1. Advent.

Seid ganz lieb gegrüßt. Ich wünsche Euch eine gesegnete Woche.





#Modelliermasse #Weihnachten #Dekoration

0 Ansichten
© 2019 scheunenhaus

info@scheunenhaus.de

73277 Owen, Deutschland