Hasenanhänger

25.03.2019

Bis Ostern sind es zwar noch fast vier Wochen, aber die erste Osterdekoration für dieses Jahr wollte ich Euch schon zeigen. Es sind Anhänger aus Draht und alten Buchseiten.

 

Für die Anhänger benötigt Ihr:

- ein altes Buch

- einen dünnen schwarzen Stift 

- eine Schere

- Draht (1 Millimeter im Durchmesser)

- Zangen (Spitzzange, Seitenschneider)

- Karton 

- einen Klebestift

 

 

Zuerst habe ich aus einem Karton eine Eiform ausgeschnitten. Sie diente mir als Vorlage für das Biegen des Drahtes und für das Ausschneiden der Eiform aus dem Buch. Danach habe ich aus Draht, mit Hilfe der Spitzzange, Eier geformt.

 

Anschließend habe ich Hasen auf die ausgeschnittenen Papiereier gemalt und die bemalten Papiereier mit einem Klebestift von hinten auf das Drahtei  geklebt. Mit einer Schnur versehen waren die Haseneier fertig zum Aufhängen.

 

 

Was hängt ihr dieses Jahr in den Osterstrauß?

 

Ich wünsche Euch eine schöne Woche

 

 

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

© 2019 scheunenhaus

info@scheunenhaus.de

73277 Owen, Deutschland