Küchenrollenersatz

10.02.2019

Unsere Großeltern kamen früher ohne Küchenrolle aus. Wie haben sie das nur geschafft? Heute steht in fast jeder Küche, auch in Meiner, eine dieser Papierrollen.
Seit einiger Zeit frage ich mich jedoch immer häufiger, ob sie wirklich notwendig ist. So habe ich beschlossen, in Zukunft auf die Küchenrolle zu verzichten. Ob es mir gelingt? Ich bin gespannt. Als Alternativen können Spüllappen, Mulltücher und das ganz normale Geschirrtuch fungieren. Was unsere Großeltern konnten, können wir auch, oder? 

 

 

Zerschnittene alte T-Shirts, Spannbetttücher oder Frotteehandtücher können die Küchenrolle ebenfalls in den meisten Fällen ersetzen. Allerdings sehen sie, um sie in der Küche griffbereit zu stapeln, nicht besonders schön aus. Ich nutze sie eher als Lappen für besondere Anlässe, wenn ein Lappen gebraucht wird, der hinterher entsorgt werden muss.

 

Meine Spüllappen möchte ich nicht zum Aufwischen vom Boden nutzen. Sie sind einfarbig und gefühlsmäßig habe ich ein Problem mit der Hygiene, obwohl man die Lappen in die Kochwäsche geben kann und sie danach keimfrei sind. Ich bringe es nicht über mich,  Bodenlappen und Spüllappen gemeinsam zu waschen. Das liegt vermutlich an meinem Beruf.

 

 

Also habe ich mir zum Aufwischen eine Alternative gesucht. Aus meliertem Baumwollgarn habe ich Lappen gestrickt, die nicht so Flecken empfindlich sind und außerdem gut aussehen. Das Garn habe ich mit 3,5er Nadeln gestrickt. Ich habe 40 Maschen angeschlagen und die Lappen kraus rechts und quadratisch gestrickt. Sie sind ca. 22x22cm groß geworden.

 

 

Wie wischt ihr Verschüttetes auf? Seid ihr Küchenrollenfans oder wischt ihr mit dem Spüllappen, oder? Die erste Ration Lappen habe ich inzwischen verschenkt. So muss ich nochmal ran an die Stricknadeln, damit ich selber genügend Lappen besitze.

 

Seid ganz herzlich gegrüßt

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

© 2019 scheunenhaus

info@scheunenhaus.de

73277 Owen, Deutschland