Herbstdeko aus Dosen

20.10.2018

Vor ein paar Tagen habe ich neue "Kronen" aus Dosen gemacht. Die letzten "Kronen" sind schon ein paar Jahre alt und rosten vor sich hin. Als sie fertig waren, konnte ich meine Blumenbank, die ich im Sommer gemacht hatte, gut zum Präsentieren der Deko nutzen.

 

 

Für die "Kronen" benötigt Ihr:

- Konservendosen (ich hatte dieses Mal auch eine sehr große Dose aus der Schulmensa)

- Schablone für die Krone (Schablone selbst erstellen)

- Stift zum Anzeichnen  

- Blechschere

- schwarze Acrylfarbe

- Babypuder

Zuerst müsst Ihr die Schablone auf die Dose übertragen und dann die Zacken mit einer Blechschere zuschneiden Vorsicht: Die Kanten sind scharf! Sie werden aber, wenn Farbe und Puder drauf ist, etwas stumpfer. Anschließend zuerst die Zacken nach außen biegen und dann eine Seite (Außen- oder Innenseite) der "Krone" mit Acrylfarbe anstreichen und danach mit Babypuder einpudern. Vorsicht: evtl. mit Mundschutz arbeiten, es staubt ziemlich.

 

Den überschüssigen Puder gleich wieder abklopfen und bei Bedarf nochmals einpudern. Dann mit der anderen Seite ebenso verfahren. Das ganze lasst Ihr dann gut durchtrocknen und bürstet den noch verbliebenen Puder mit einem trockenen Pinsel ab.

 

 

Die "Kronen" können für Teelichter oder Pflanzen genutzt werden. Wenn ich die "Kronen" für den Garten oder die Terrasse nutze, schneide ich den Boden der Dose heraus. So kann sich kein Wasser in der Dose sammeln. Den Dosenboden kann man weiterverwenden und z.B. Wimpel oder Sterne ausschneiden und auf dieselbe Weise wie die "Krone" bearbeiten.

 

 

Ich habe mich dieses Mal für eine Wimpelkette aus Resten der Dosen entschieden. Nachdem die Farbe und der Puder getrocknet waren, habe ich mit einem Nagel und einem Hammer kleine Löcher in die Blechdreiecke geklopft. Ein Stück Blumendraht findet sich immer und fertig war die Wimpelkette.

 

 

Mit wenig Aufwand ist so eine schöne Deko entstanden.

 

Bis zum nächsten Mal und ein sonniges Wochenende wünscht Euch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

© 2019 scheunenhaus

info@scheunenhaus.de

73277 Owen, Deutschland