Frühling in der Dose

28.02.2018

Das Thermometer sinkt und sinkt. Es wird tatsächlich noch Winter. Jetzt, da ich auf Frühling eingestellt bin, verrückt oder? Dann muss ich mir den Frühling wohl ins Haus holen. Ein paar leere Dosen habe ich immer im Vorrat, Traubenhyazinthen sind schnell gekauft und los geht's.

 

 

Ihr benötigt:

- eine Schere

- Konservendosen

- etwas Birkenrinde (gibt es im Bastelladen von der Rolle) und/oder Silk-Plissé-Band

- verschiedene, dickere Juteschnüre

- Perlen oder Federn

- Traubenhyazinthen

 

Die Konservendosen werden mit der Birkenrinde oder dem Silk-Plissé-Band umwickelt und mit der Juteschnur fixiert. Anschließend könnt ihr sie noch verzieren. Ich habe für die Dose mit der Birkenrinde aus einem Rindenrest ein Herz ausgeschnitten, eine dünne Juteschnur durchgefädelt und darauf noch eine Perle aufgezogen. Bei der Dose mit dem Silk-Plissé-Band habe ich einfach ein paar Federn unter die Schnur geschoben und fertig ist die Deko. Das geht ganz schnell. Leider sind die Traubenhyazinthen noch nicht aufgeblüht, da ich sie erst heute gekauft habe. Vielleicht zeige ich euch nochmals Bilder wenn sie blühen. 

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

© 2019 scheunenhaus

info@scheunenhaus.de

73277 Owen, Deutschland